Mal ganz privat gesagt ...

Gillbachstones


Oktober 2019

Vor einiger Zeit fand ich auf der Mauer an unserem Haus einen wunderschönen, bemalten Stein. Den hat sicher jemand hier vergessen, dachte ich und ließ ihn liegen. Irgendwann war er weg.
Als ich den nächsten Stein fand, wusste ich, ihn hat niemand vergessen, ihn hat jemand absichtlich dorthin gelegt - es ist ein Gillbachstone.
Wer mehr über diese wunderbare Aktion wissen möchte: hier klicken

Ich hatte Krebs


Oktober 2013
Das Foto entstand kurz nach meiner OP. Es war ein Foto für meine Familie, die ihr zeigen sollte, mir geht´s gut.
Trotz der erschütternden Diagnose Krebs ging es mir zu keiner Zeit schlecht. Ich hatte das große Glück, dass ich ein papilläres Schilddrüsenkarzinom hatte. Heilungschancen: Quasi 100%.
Trotzdem drängen sich bei jeder Nachsorgeuntersuchung kleine, teuflische Gedanken in mein Gehirn ... was wäre wenn ...
Möchtest du mehr über meinen Weg mit dem Krebs wissen? Hier folgt demnächst ein Link zu einer Datei

In Bearbeitung